Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hydrologische Daten vom Elbeeinzugsgebiet: hier Spree und Schwarze Elster (aktuelleTageswerte)



Herausgeber: Landesamt für Umwelt (LfU) Brandenburg, Hochwassermeldezentrum Cottbus

Aktuelle Wasserstände [W in cm] und Abflüsse [Q in m³/s] Meldewerte von 5.00 Uhr MEZ

Gewässer Pegelname Fluss-km AI W Tendenz
zum Vortag
Q
09.12.2016 09.12.2016
Spree Spremberg (Pegelverlauf) 259,5* 280 194 0 10,6
TS Sprembg Talsperre Spremberg Beckenpegel (Pegelverlauf) 247,5* 9186 1
Spree Bräsinchen (Pegelverlauf) 246,8* 117 0
Spree Cottbus, Sandower Brücke (Pegelverlauf) 231,5* 230 98 0 11,7
Spree Lübben Zusammenfluss (Pegelverlauf) 177,8* 370 296 -5
Spree Leibsch UP (Pegelverlauf) 160,9* 410 322 -5
Schwielochs Goyatz 1 (Pegelverlauf) 131,5* 190 151 -1
Spree Beeskow UP (Pegelverlauf) 120,0* 340 213 -3
SOW (OSK) Kersdorf UP (Pegelverlauf) 89,7 270 224 1
Spree/M-Spr Große Tränke UP (Pegelverlauf) 44,9 230 160 6
Spree/M-Spr Alt Mönchwinkel 2 (Pegelverlauf) 66,6* 138 -5
Spree/M-Spr Hohenbinde (Pegelverlauf) 50,3* 79 -8
Berste Treppendorf (Pegelverlauf) 3,5* 200 160 0
Dahme Prierow 2 (Pegelverlauf) 75,7* 110 82 2
Dahme Neue Mühle UP (Pegelverlauf) 9,4 140 126 -1
Schw.Elster Biehlen 1 (Pegelverlauf) 103,0* 240 47 0 2,19
Schw.Elster Lauchhammer (Pegelverlauf) 87,5* 66 1
Schw.Elster Bad Liebenwerda (Pegelverlauf) 59,6* 230 83 2 14,7
Schw.Elster Herzberg (Pegelverlauf) 36,4* 210 88 1 17,5
Pulsnitz Ortrand (Pegelverlauf) 20,6* 120 56 0 1,65
Teupitz.See Teupitz2 (Pegelverlauf) 166 1

















































Datenquellen - Landesamt für Umwelt Brandenburg
Datensicherheit - Die Wasserstands- und Abflussangaben sind vorläufige
Werte
.
Anmerkungen - Mit " * " markierte Werte der Spalte "Fluss-km"
kennzeichnen die Kilometerangabe oberhalb der Mündung.
 
Erklärung der Abkürzungen:
TS - Talsperre
HSpr - Hauptspree
Schwielochs - Schwielochsee
SOW (OSK) - Spree-Oder-Wasserstraße (Oder-Spree-Kanal)
M-Spr - Müggelspree
Schw.Elster - Schwarze Elster
UP - Unterpegel

Erzeugt mit LUIS BB am 09.12.16 um 18:21 Uhr

Kontakt:
Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg, Referat RS 5 Wasserbewirtschaftung, Hydrologie, HW-Schutz / Hochwassermeldezentrum Cottbus, Thomas Smalla, Tel.: 0355/ 4991-1031, E-Mail: Thomas.Smalla@LUGV.Brandenburg.de