Hinweis: brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Hydrologische Daten vom Elbeeinzugsgebiet
Spree und Schwarze Elster

Herausgeber: Landesamt für Umwelt (LfU) Brandenburg,
Hochwassermeldezentrum Cottbus

Abflüsse [Q in m³/s] der letzten 6 Tage Meldewerte von 5.00 Uhr MEZ

Gewässer Pegelname Fluss-km Q Q Q Q Q Q
13.01.2021 14.01.2021 15.01.2021 16.01.2021 17.01.2021 18.01.2021
Spree Spremberg 259,5* 7,27 7,47 7,08 8,08 7,87 7,87
Spree Cottbus, Sandower Brücke 231,5* 6,87 7,24 6,87 7,24 7,24 7,24
Spree Lübben Zusammenfluss 177,8*
Spree Leibsch UP 160,9*
Spree Beeskow UP 120,0*
Berste Treppendorf 3,5*
Schwielochs Goyatz 1 131,5*
Dahme Prierow 2 75,7*
Schw.Elster Biehlen 1 103,0* 0,887 0,887 0,815 0,777 0,730 0,897
Schw.Elster Lauchhammer 87,5*
Schw.Elster Bad Liebenwerda 59,6* 6,94 7,76 7,76 7,78 7,79 7,28
Schw.Elster Herzberg 36,4* 8,39 9,40 9,60 9,63 9,44 9,45
Pulsnitz Ortrand 20,6* 0,839 1,06 0,984 0,885 0,794 0,711
Hammergr. Merzdorf 1 22,2





































Datenquellen - Landesamt für Umwelt Brandenburg
- Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes
Datensicherheit - Die Abflussangaben sind vorläufige Werte.
Anmerkungen - Mit " * " markierte Werte der Spalte "Fluss-km" kennzeichnen die Kilometerangabe oberhalb der Mündung.
 
Erklärung der Abkürzungen:
SOW (OSK) - Spree-Oder-Wasserstraße (Oder-Spree-Kanal)
M-Spr - Müggelspree
Schw. Elster - Schwarze Elster
UP - Unterpegel

Erzeugt mit LUIS BB am 19.01.21 um 00:54 Uhr

Kontakt:
Landesamt für Umwelt, Referat W12 Hydrologischer Landesdienst, Hochwassermeldezentrum Cottbus, Thomas Smalla, Tel.: 0355/ 4991-1401, E-Mail: Cottbus.HWMZ@LfU.Brandenburg.de